Über uns

 

1981 Eröffnung der Garage mit Mitsubishi - Vertretung durch Bruno Eigenmann. Seine Frau Susanne Eigenmann unterstützte ihn im Büro.

1998 Anstellung des Automechanikers Cornel Helg, der sich ab 2005 an der Firma beteiligte.

2009 Zügeln der Garage von der Enzenbühlstrasse an den heutigen Standort an der
         Niederuzwilerstrasse. Die Bruno Eigenmann AG erstrahlt in neuem Glanz, und das Team wurde
         vergrössert

2011 Ausbildungsbeginn des 1. Lehrlings Simon Buchegger

2012 Anstellung des Mechanikers Marcel Fässler. (Werkstattchef)

2012 Anstellung Sandra Mc Masters (Administration/Buchhaltung)

2013 - Übernahme der Firma durch Cornel Helg. Susanne Eigenmann wird pensioniert und 
            übergibt die Administation def. an Sandra Mc Masters, Cornel Helg's Lebenspartnerin.
         - Bruno Eigenmann unterstützt die Garage weiterhin als Mechaniker.
         - Ab Sommer Ausbildungsbeginn des 2. Lehrlings Marc Böhi.

2014 Im Dez.: Pensionierung von Bruno Eigenmann

2015 Lehrabschluss des 1. Lehrlings Simon Buchegger als Automobilmechatroniker

2015 Im Dez.: Änderung des Firmennamens von Bruno Eigenmann AG auf Sportgarage Helg AG

2016 Im Mai: - Übernahme der 2. Markenvertretung "SsangYong"
                       - 35-Jahre Jubiläum Sportgarage Flawil

2016 Lehrabschluss des 2. Lehrlings Marc Böhi als Automobilfachmann, er verlässt uns per Ende Juli

2016 Ausbildungsbeginn des 3. Lehrlings Kevin Weibel

 

Unser Betrieb befasst sich mit dem Verkauf von Neuwagen und preiswerten Occasionen sowie Reparaturen aller Art und bietet einen Batterie- und Pneuservice für sämtliche Automarken. Das Team  ist bestrebt, dem Kunden prompte und seriöse Arbeitsleistung zu bieten.